oberteil, RUMS, was für mich

Oberteil Schwalbenschwänzchen

Ich habe einen ruhigen Nachmittag genutzt, um mich endlich wieder an die Nähmaschine zu setzen. (Leider tendiert die Zeit, die ich fürs Nähen rausschlagen kann, gen Null. Ich hoffe, es ändert sich bald.) Ich habe ein Oberteil von OPUS, dessen Schnitt mir so gut gefällt, dass ich seit Längerem vorhatte, was ähnliches zu nähen. Und… Weiterlesen Oberteil Schwalbenschwänzchen

Advertisements
baumwolle, Deko, Probenähen, RUMS

Hanna und Henry Hase – Ostern naht

Ich habe mich so auf den März gefreut! Ich habe jetzt nämlich Urlaub und ich wollte mit den Kindern in dieser Zeit zu meiner Familie fliegen. Leider ist aus diesem Vorhaben erstmal nichts geworden und auch so läuft nicht alles nach Plan. Seit zwei Wochen habe ich einen steifen Nacken und höllische Schmerzen... Die Kleine… Weiterlesen Hanna und Henry Hase – Ostern naht

baumwolle, beanies, RUMS, sticken, was für mich

DIY-Mousepad „Making mistakes is better than….“

Hallo ihr Lieben, lange-lange her, dass ich hier was gepostet habe. Auf meiner Facebook-Seite bin ich ziemlich aktuell, dort ist mal schnell das eine oder andere Werk gezeigt. Letzte Zeit habe ich ziemlich viel Mützen genäht, mein Freundeskreis wird langsam komplett mit Beanies ausgestattet. Außerdem darf ich für die liebe Carolin von Fadenkäfer zur Probe… Weiterlesen DIY-Mousepad „Making mistakes is better than….“

raglan, rüschchen, RUMS, was für mich

Die Geschichte eines Oberteils

Wie so oft, es spukten mir wieder mal einige Ideen im Kopf herum. Zumindest eine wollte ich nun verwirklichen. Diesmal bin ich sehr fachmännisch an die Sache rangegangen. Erst habe ich den Plan grob zu Papier gebracht, dann gemessen und gerechnet und schließlich den Stoff nach meinen Berechnungen zugeschnitten. Es sollte ein Oberteil mit Raglanärmeln… Weiterlesen Die Geschichte eines Oberteils

beanies, Hamburger Liebe, jersey, RUMS, was für mich

Farbenfrohes Wende-Beanie und Loop gegen graue Novembertage

Brrr..... es ist soweit... der Winter hält langsam Einzug. Die letzten Tage waren auch typisch herbstlich melancholisch - grau in grau. Es wurde gar nicht richtig hell und kalt ist es auch noch geworden. Ich kann es gar nicht haben, wenn der Wind um die Ohren weht, somit sind Mützen bei mir ab ca. 14… Weiterlesen Farbenfrohes Wende-Beanie und Loop gegen graue Novembertage

baumwolle, Frau Liebstes, ki-ba-doo, oberteil, RUMS, was für mich

MaMina, die zweite…

Letzte Woche habe ich euch ebenfalls eine MaMina gezeigt, die wie manche von euch vielleicht wisst, etwas holperig in der Ausführung war. Vielen Dank für eure Kommentare, ich habe mich sehr darüber gefreut! Nun, ich wollte es unbedingt nochmal probieren, und es entstand eine kürzere Version der MaMina, die auch diesmal nicht gaaaanz so glatt… Weiterlesen MaMina, die zweite…

baumwolle, Frau Liebstes, ki-ba-doo, RUMS, was für mich

Jeans-Tunika MAmina von Ki-ba-doo

Endlich hatte ich wieder Zeit zum Werkeln!!! Juchuuu! Leider ist es so, dass ich viel weniger Zeit zum Nähen habe als ich es eigentlich gerne hätte. In den letzten Tage war auch das Wetter so schön, es war einfach schade, die Nachmittage in der Wohnung zu verbringen. So waren wir ziemlich jeden Tag unterwegs. Wir… Weiterlesen Jeans-Tunika MAmina von Ki-ba-doo

jersey, RUMS, smoken, t-shirt, was für mich

Schriiiillllleeees Pink – vermutlich das letzte Sommeroutfit

Oh weh, der Herbst naht unaufhörlich, das denke ich mir diese Woche leider nicht zum ersten Mal. Heute morgen war´s richtig nebelig und dazu die Sonnenstrahlen, die aus einem anderen Winkel kommen als noch vor paar Wochen. Das Licht fällt dadurch auch gleich anders, richtig herbstlich eben. Tagsüber wurde heute noch richtig schön, was mich… Weiterlesen Schriiiillllleeees Pink – vermutlich das letzte Sommeroutfit