baumwolle, Leder, sticken

Wie schnell die Zeit vergeht….

.... der März war ruckzuck rum. Nachdem wir "einigermaßen" wieder genesen waren, sind wir doch noch schnell entschlossen in den Urlaub aufgebrochen. Und zwar wortwörtlich, denn um 16:30 war der Anmeldetermin des Großen für die Schule, um 17:00 daheim angekommen, kurz überlegt, sollen wir oder sollen wir nicht, haben wir uns letzendlich für das Fahren… Weiterlesen Wie schnell die Zeit vergeht….

Advertisements
baumwolle, Deko, Probenähen, RUMS

Hanna und Henry Hase – Ostern naht

Ich habe mich so auf den März gefreut! Ich habe jetzt nämlich Urlaub und ich wollte mit den Kindern in dieser Zeit zu meiner Familie fliegen. Leider ist aus diesem Vorhaben erstmal nichts geworden und auch so läuft nicht alles nach Plan. Seit zwei Wochen habe ich einen steifen Nacken und höllische Schmerzen... Die Kleine… Weiterlesen Hanna und Henry Hase – Ostern naht

baumwolle, memademittwoch, rock, was für mich

Narri-Narro und Yeehaah — Mein Faschingsoutfit

So, bevor die närrische Zeit zu Ende geht, möchte ich euch noch mein diesjähriges Fasnachtsoutfit zeigen. Ich habe bis jetzt nicht soooo viel mit Fasching am Hut gehabt, denn in meinem Heimatsland - Ungarn - verkleiden sich eigentlich ausschließlich nur die Kinder und Umzüge gibt es gar nicht, außer in einer Stadt im Süden Ungarns,… Weiterlesen Narri-Narro und Yeehaah — Mein Faschingsoutfit

baumwolle, Lillesol und Pelle, rock

Ruck-zuck Prinzessinenkostüm

Narri-narro.... heißt es bald im Kindergarten. Nächste Woche ist schmutziger Donnerstag, schnell war es klar, als was sich meine Tochter verkleiden will. Natürlich konnte nichts anderes in Frage kommen als Prinzessin. Ich habe mir vorgenommen, das Kleid selbst zu nähen, dann habe ich aber zeitbedingt doch nach Kostümen Ausschau gehalten. Jedes Jahr finde ich erschreckend,… Weiterlesen Ruck-zuck Prinzessinenkostüm

baumwolle, beanies, RUMS, sticken, was für mich

DIY-Mousepad „Making mistakes is better than….“

Hallo ihr Lieben, lange-lange her, dass ich hier was gepostet habe. Auf meiner Facebook-Seite bin ich ziemlich aktuell, dort ist mal schnell das eine oder andere Werk gezeigt. Letzte Zeit habe ich ziemlich viel Mützen genäht, mein Freundeskreis wird langsam komplett mit Beanies ausgestattet. Außerdem darf ich für die liebe Carolin von Fadenkäfer zur Probe… Weiterlesen DIY-Mousepad „Making mistakes is better than….“

baumwolle, stoffe, sue

Meine Stoffe bei Stoff-Schmie.de

Auf meiner Facebook-Seite habe ich bereits die Stoffe gezeigt, die ich bei der http://www.stoff-schmie.de bestellt hatte. Ich habe paar selbst gezeichnete / gemalte Bilder - manche davon mit persönlichem Bezug. Als Weihnachten nahte, wusste ich, die wären das perfekte Hand-Made-Geschenk für meine Eltern, die sich bestimmt sehr über meine Zeichnungen freuen würden. Ich wusste gar… Weiterlesen Meine Stoffe bei Stoff-Schmie.de

baumwolle

Ho-Ho-Ho! Santa Claus is coming to town…

Oder wie die Kleine singt: ".... bald kommt Nikolausabend da.... bald kommt Nikolausabend daaaa....." Oder manchmal: Hull a pelyhes fehér hó, jöjj el kedves télapó.... Kurzum, Nikolausabend naht unaufhörlich und im Kindergarten steht auch ein Nikolausfest an. Die Kinder müssen Nikolausstiefel mitbringen und ich wollte diese natürlich dieses Jahr selber nähen. Das Ergebnis war einfach… Weiterlesen Ho-Ho-Ho! Santa Claus is coming to town…

baumwolle, Probenähen

Lebkuchenfamilie von Binenstich – Mein erstes Probenähen

Juchuu, ich durfte für die liebe Bine Probenähen! Ich habe mich riesig gefreut, als ich die Nachricht von Sabine (http://www.blog.binenstich.de) bekommen habe, jaaa, ich darf auch probenähen. Ihr neuestes Projekt verspricht Weihnachtsstimmung, es wird nämlich eine komplette Lebkuchenfamilie genäht. Die Anleitung ist liebevoll gestaltet, super verständlich, mit vielen Bildern erklärt. Wer sich an die Paspeln… Weiterlesen Lebkuchenfamilie von Binenstich – Mein erstes Probenähen

baumwolle, Frau Liebstes, ki-ba-doo, oberteil, RUMS, was für mich

MaMina, die zweite…

Letzte Woche habe ich euch ebenfalls eine MaMina gezeigt, die wie manche von euch vielleicht wisst, etwas holperig in der Ausführung war. Vielen Dank für eure Kommentare, ich habe mich sehr darüber gefreut! Nun, ich wollte es unbedingt nochmal probieren, und es entstand eine kürzere Version der MaMina, die auch diesmal nicht gaaaanz so glatt… Weiterlesen MaMina, die zweite…