Narri-Narro und Yeehaah — Mein Faschingsoutfit

So, bevor die närrische Zeit zu Ende geht, möchte ich euch noch mein diesjähriges Fasnachtsoutfit zeigen.

Ich habe bis jetzt nicht soooo viel mit Fasching am Hut gehabt, denn in meinem Heimatsland – Ungarn – verkleiden sich eigentlich ausschließlich nur die Kinder und Umzüge gibt es gar nicht, außer in einer Stadt im Süden Ungarns, namens Mohács. Dort heißt es „Busójárás“ und eigentlich ist das ursprünglich ein kroatisches Brauchtum.

Busójárás_(Mohács),_2009

busojarasilluszt

(Bildquellen: Wikipedia, nol.hu)

Ich habe als Kind diesen Umzug einmal erleben dürfen, was soll ich sagen, ich hatte fürchterliche Angst gehabt 🙂

Jetzt aber zu meinem eigentlichen Kostüm. 🙂 Bei uns im Büro wird auch am Schmutzigen Donnerstag gefeiert, dieses Jahr unter dem Motto „Wilder Westen“.

Ich habe mich als Cowgirl verkleidet und wollte einen Rock und eine Carmenbluse nähen. Die Bluse habe ich nach einem kostenlosen SM im Netz genäht, leider ging das komplett in die Hose und so schwenkte ich kurzer Hand auf eine weiße Bluse aus meiner Garderobe um.

Den Rock habe ich nach dem Schnitt „Clownrock“ von Tanja genäht. Ich habe zwei Röcke zugeschnitten, für oben kürzer, den Unterrock etwas länger. Die Ideen für die restlichen Verzierungen sind frei Schnauze entstanden.

Foto 1 - Kopie

Foto 3

Foto 4

Foto 2

Und mein komplettes Outfit sah dann so aus:

outfit

Bei uns wurde gestern d´Fasent verbrannt, nun haben ein Jahr lang wieder alle anständigen Bürger ihre Ruh! 🙂

verb

Hier könnt ihr schauen, was die anderen Mädels in der Faschingszeit gezaubert haben!

Advertisements

2 Kommentare zu “Narri-Narro und Yeehaah — Mein Faschingsoutfit

  1. Der Rock ist aber toll geworden! Gefällt mir sehr gut, auch mit den schönen Details am Saum!
    Ich wollte mir auch mal so eine Carmen-Bluse nähen, für ein Piratenkostüm. Die Anleitung sah vor, dass man dazu ein großes Männerhemd abändert, aber da ich selbst schon relativ groß bin, haute das vorne und hinten nicht hin. Irgendwie habe ich es nachher hinbekommen, aber mit einer wirklichen Carmen-Bluse hatte es nicht mehr viel zu tun (Ergebnis gibts aufm Blog unter dem Label Karneval :).

    Viele Grüße, Goldengelchen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s