Rüschchenrock Surprise / Ottobre für die Kleine

Noch vor meinem Kurzurlaub habe ich die Teile zugeschnitten, nach dem Urlaub dann einen Mittagsschlaf genutzt, um den Rock zu nähen.

Der Stoff ist keine erste Wahl, denn ich wollte erst schauen, wie ich mit dem Schnittmuster zurechtkomme. So habe ich eine (seeehhhrrr) dünne grüne Jersey aus meiner Trigema-Lieferung genommen.

Es ging an sich gut, nur dass ich feststellen musste, dass die Größe 104 einer gefühlten 122 entspricht…. so musste ich gute 6 cm an den Seiten wegschneiden, nachdem die Rüschen schon dran waren. Bis dahin fiel mir das nicht so auf….

Im Anschluss habe ich dann gleich vom kleinen Model Maß genommen, damit mir sowas nicht wieder passiert.

Vorne habe ich noch die Vögelchen-Stickerei draufgenäht.

Der Rock ist ein wenig Schief und hier und da hat so seine kleineren Schönheitsfehler 😉

coll

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s